Steckbrief:

Geboren: 24.01.1985

Wohnhaft: Am Kesselberg 1, 35428 Langgöns

Hobbys: Sport, kreativ sein, Vereinsarbeit

Mir ist wichtig: Familie, Freunde

Beruf: Verwaltungsmitarbeiterin

 

 

 

Wie bist du zum TV Dornholzhausen gekommen?

Ich bin in Dornholzhausen aufgewachsen und schon von klein auf mit Vereinen in Kontakt gekommen, z.B. durch Tanzauftritte beim früheren Kinderfasching (damals noch sonntags nach der Galaprunksitzung von der Burschenschaft ausgerichtet) oder durch die Jungen- und Mädchenschar (CVJM). Als Jugendliche habe ich dann angefangen in der Garde zu tanzen und dadurch bin ich zu meinem ersten Posten in einem Vereinsvorstand gekommen, als Beisitzerin im Carnevals Club Dornholzhausen, später wurde ich dann Schriftführerin. Einige Jahre später habe ich mich dann auch im Vorstand des Turnverein Dornholzhausen engagiert und bin dort bis heute noch aktiv.

 

Was gefällt dir besonders am TVD?

Mir gefällt besonders unsere kontinuierliche Weiterentwicklung. In den letzten Jahrzehnten hat der Verein enormes geleistet (z.B. eine Fußballabteilung wieder aufgebaut) und sich neuen Herausforderungen gestellt. Wir haben einen jungen und motivierten Vorstand, in dem Teamarbeit groß geschrieben wird.

 

Was verbindest du mit dem Verein?

Heimat. Freundschaft.

 

Was ist/sind deine Aufgabe/n im Vorstand?

Als Schriftführerin führe ich zu jeder Sitzung, ob persönlich oder aktuell virtuell, ein Sitzungsprotokoll. Zudem gestalte ich Plakate für Events des Turnvereins und unterstütze bei der Durchführung von Events, wie z.B. dem traditionellen Wandertag.

 

Die Arbeit im Vorstand ist bekanntlich ein Ehrenamt. Als solches investierst du viel Zeit, ohne unmittelbar etwas davon zu haben. Was ist deine Motivation, was „hast“ du davon?

Mir ist es gar nicht wichtig, einen Vorteil für mich daraus zu ziehen. Vereinsarbeit ist für mich seit mehr als 20 Jahren ein Thema und gehört einfach in mein Leben. Sich im Verein zu engagieren ist so enorm wichtig, denn es trägt zum Dorfleben bei, ich halte Kontakt zu anderen „Esel“ aus Dornholzhausen und kann Gutes tun, einfach indem ich helfe. All unsere Ortsvereine leisten einen wichtigen Beitrag und auch in der Gemeinschaft haben wir gezeigt, dass das Vereins-Engagement in Dornholzhausen etwas ganz Besonderes ist (z.B. die 1200 Jahr-Feier im Jahr 2015).

 

Welche Ziele haben Du und der Vorstand sich gesetzt?

Wir wollen weiterhin einen starken Beitrag zur Gesundheitsförderung unserer Vereinsmitglieder leisten und diese langfristig sichern. Neben den vielen Möglichkeiten zu sportlichen Aktivitäten möchten wir aber auch durch unsere Veranstaltungen, wie z.B. dem  traditionellen Wandertag, die Gemeinschaft im Ort stärken und einfach zusammen Spaß haben.

 

Was erwartest du für die Zukunft des Vereins?

Der Turnverein ist mit mehr als 100 Jahren ein Verein mit langer Tradition. Ich wünsche mir, dass unsere Vereinsmitglieder weiterhin unsere Angebote mit viel Freude nutzen und unseren Verein damit stärken.

 

Wir bedanken uns für das kurze Interview, möchtest Du noch was loswerden?

Hier finden ihr uns:

TV Dornholzhausen e.V.
Kirchgasse 6
35428 Langgöns

Kontakt

Druckversion Druckversion | Sitemap
Aktualisiert am 21.06.2021